Zum Gerber

ÜBER UNS
P1020179
13690702_1058667934180431_8753133295198001573_n

Unsere Gaststätte im Herzen Hollfelds ist nicht nur ein schöner und geselliger Treffpunkt, sondern hier werden auch gemeinsam große und kleine Feste wie Silvester, Fasching, die Kirchweih, das Oktoberfest, Hochzeiten, Geburtstage oder auch Klassentreffen gefeiert. Auch beim Moonlight Shopping oder bei diversen DJ Dance Nights öffnen wir regelmäßig unsere Türen.

Denn unsere Gasträume sind einladend, freundlich und hell eingerichtet und eignen sich sowohl für ein gemütliches „Kneipentreffen“ mit Bekannten und Unbekannten, für einen ausgelassenen Partyabend wie auch für einen romantischen Abend. Unser Wintergarten und unsere Terrasse laden mit ihrem einzigartigen Blick auf den Fluss Kainach und den blauen Turm zum Verweilen, Erholen, Träumen und Entspannen ein.

Freunde etwas lebhafteren Entertainments kommen an unseren Spielautomaten der Marke „Novo Line“ voll und ganz auf ihre Kosten. Der von Gasträumen separierte Raum ist nur volljährigen Personen zugänglich.

Empfehlungen bei Tripadvisor

Feste

FEIERN

Sie suchen einen passenden Ort, um eine Hochzeit, einen Geburtstag, eine Weihnachtsfeier oder eine Taufe zu feiern? Unsere Räumlichkeiten bieten Platz für 20 bis 90 Personen. Unserer Terrasse ist für bis zu 40 Personen ausgelegt. Wir machen Ihre Feierlichkeit mit einem individuellen Menü/Buffet, gehobenem Service und einer entspannten Atmosphäre unvergesslich.

zum gerber feier

Unsere

Steel Dart Tuniere

Wir bieten Vereinen und Dart-Sportlern die Möglichkeit unsere Räumlichkeiten für Turniere und Dart-Spiele zu nutzen. Zur Verfügung stehen mehrere professionelle und mobile Dart-Stationen. Diese können in verschiedenen, auch abtrennbaren, Räumen bei uns einfach und schnell aufgebaut werden. So steht einem professionellen Dart-Vergnügen nichts mehr im Weg.

dart zum gerber
kunst in hollfeld
die brennende Wand Hollfeld

Kunst

IN HOLLFELD

Der „Blaue Turm“, ist ein besonderes Highlight in der Hollfelder Stadtmitte und wurde von dem Künstler Thomas Brix gestaltet. Seine Intention: „Das Haus wird durchflutet von blauen Gedankenströmen. Es entstehen blitzende Inspirationen. Diese Inspirationen entwickeln sich zu konkreten Ideen, bewölken die Räume und zeigen sich nach Außen als Ideenhauswolken. Die Ideen ergießen sich als goldene Flut aus einem Fenster des Hauses auf die Fassade und schließlich in die Stadt.“

Zum Blauen Turm“ hat sich zudem noch die „Mona Lisa“ und die „Brennende Wand“ gesellt. Diese „Kunst an der Wand“ bietet eine besonders schöne Aussicht, die Sie direkt von unseren Räumlichkeiten aus genießen können.

Zum Gerber

VIRTUELLER RUNDGANG